Wie hybrid wird Arbeit? Teil 1: Konzepte statt Chaos – Homeoffice und hybride Arbeitskonzepte richtig realisieren

Datum 20.10.2021 10:00 - 11:30 Uhr ics/ical Download the ics/ical

eco Corporate Training

 
 

Wie hybrid wird Arbeit? Digitale Veränderungen in der Arbeitswelt

Wie hybrid wird Arbeit? Digitale Veränderungen in der Arbeitswelt

Teil 1: Konzepte statt Chaos - Homeoffice und hybride Arbeitskonzepte richtig realisieren

20. Oktober 2021, 10:00 Uhr - 11:30 Uhr

Wo früher Großraumbüros das Non-Plusultra waren und gläserne Meetingräume für die Zukunft der Arbeit standen, heißt es heute Homeoffice, hybrides Arbeiten und Activity Based Working.

Doch wie können die neuen Konzepte optimal realisiert werden, wo beginnt man mit der Planung und was passt eigentlich zu welchem Unternehmen? Oftmals haben virtuelle Räume echte abgelöst und nicht nur die Arbeitsplätze, sondern auch Zusammenarbeit und Kommunikation haben sich grundlegend verändert.

AGENDA

Gemeinsam mit Experten und Vorreitern für neues Arbeiten werfen wir am 20.10., ab 10.00 Uhr im Event “Konzepte statt Chaos – Homeoffice und hybride Arbeitskonzepte richtig realisieren” einen Blick auf Arbeitsstrukturen, Plätze des neuen Arbeitens und Kollaboration im virtuellen Raum.

Das erste Event der Reihe “Wie hybrid ist Arbeit? Digitale Veränderungen in der Arbeitswelt” greift dabei aktuelle Beispiele, Erfolgsgeschichten aber auch Stolperfallen aus dem digitalen Alltag auf.

SPEAKER

Wie hybrid wird Arbeit? Digitale Veränderungen in der Arbeitswelt 8

Helge Barthelmes, plan-up

Über den Speaker

Kaufmann und „Konzeptionista“ Helge Barthelmes, 49, hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten seine Passion in den Bereichen New Work und agiles Arbeiten gefunden. Bis November 2020 war er als Geschäftsführer Vertrieb in einem Düsseldorfer Einrichtungshaus tätig und hat dort die Bereiche Planung und Vertrieb verantwortet. Helge Barthelmes hat sein Unternehmen plan-up zum 01. Februar 2021 in Düsseldorf gegründet. Er ist Impulsgeber für New Work und Workplace Development Projekte und versteht sich als Networker mit Kontakten zu Industrie, Fachplanern sowie Meinungsbildern aus den Bereichen Forschung und Entwicklung. Privat lebt Helge Barthelmes in Duisburg.

 

Zum LinkedIn-Profil

Wie hybrid wird Arbeit? Digitale Veränderungen in der Arbeitswelt 10

Birgit Hauptmann, Hauptmann Beratung

Über den Speaker

folgt

Wie hybrid wird Arbeit? Digitale Veränderungen in der Arbeitswelt 12

Sandra Stüve, HCD GmbH - Human Centered Design

Über den Speaker

Mit dem Wissen ihrer beruflichen Stationen in der Bürogestaltung und des Kundenmanagement gründete Sandra Stüve 1997 die HCD Planungsgesellschaft mbH und berät mit ihrem interdisziplinären Team Unternehmen bei der prozessorientierten, ganzheitlichen Planung und Realisierung von zukunftsweisenden Arbeitswelten – wertschätzend, wirtschaftlich, visionär!
Sie ist Expertin für New Work, entwickelt Konzepte für wirtschaftliches Feel-Good-Management und unterstützt bei der Entwicklung agiler Organisationen.

PLATTFORM

Durchgeführt wird die Veranstaltungsreihe auf der Plattform EOA.Live. EOA.live (www.eoa.live) ist eine Plattform, die die Realisierung von virtuellen Events in nahezu allen erdenklichen Formaten ermöglicht. Informationsvermittlung, Kommunikation, Kollaboration und Netzwerken stehen im Fokus und werden durch passende Werkzeuge und einfache Bedienbarkeit realisiert.

 

Nicht nur die Wissensvermittlung sollte im Fokus stehen, sondern auch die Interaktion zwischen Sprechern und Teilnehmern. #EOA.live bietet hier eine große Palette an unterschiedlichen Optionen:

  • Matchmaking
    Wählen Sie mit wenigen Klicks aus, an welchen Kontakten Sie interessiert sind.
  • 1:1 Meeting für jeden Teilnehmer
    Per Matchmaking den richtigen Ansprechpartner finden.
  • Virtuelle Stehtische
    Treffen Sie spontan andere Teilnehmer - Nutzen Sie Veranstaltungspausen effizient
  • Breakout-Sessions
    Diskutieren Sie zu einem ausgewählten Thema - Seien Sie aktiv und nutzen Sie Chat oder Video
  • Individuelle Veranstaltungsagenda
    Eine exakt auf Ihre Veranstaltung angepasste Veranstaltungs-Agenda mit Interaktionmöglichkeiten.

Ticket sichern

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt zu laden.

Inhalt laden

 

Jeder Termin der Reihe kann einzeln, aber auch als Komplett-Paket gebucht werden. Mitglieder des eco-Verbandes zahlen 42€ pro Veranstaltung oder 108€ für die komplette Eventreihe (alle drei Termine).

Aktionscode zur reduzierten Teilnahme für Mitglieder von eco & EuroCloud gibt es unter events@eco.de

Teil 2 am 16.11.2021

Das digitale Team - Virtuelle Zusammenarbeit & Führung
Die Zusammenarbeit über Distanzen, Zeitzonen oder Kontinente hinweg braucht neue Werkzeuge, Regeln und eine neue Arbeitskultur. Auch das Führen von verteilten und virtuellen Teams ist von neuen Herausforderungen und Hürden geprägt.

>> Zur Webseite

Teil 3 am 14.12.2021

back@work – der Arbeitsplatz der Zukunft
“Back@work” - der Arbeitsplatz der Zukunft greift dabei in Kurzvorträgen und Podiumsdiskussionen verschiedene Ansätze zum Thema “Arbeiten nach Corona” auf. Gemeinsam mit Experten und Innovatoren werfen wir am 14.12.2021, ab 10.00 Uhr einen Blick auf neue und auch bekannte Arbeitsplatzkonzepte.

>> Zur Webseite

Partner

Als neutrale Kommunikations-Architekten und Aachener Unternehmensberatung entwickeln Aixvox moderne und nachhaltige Kommunikationslösungen für Unternehmen.

Aixvox hilft seinen Geschäftspartnern bei der Integrierung neuer Technologien sowie zeitgemäßer Arbeitskonzepte und verbessern so deren interne- und externe Kommunikation langfristig – maßgeschneidert auf die Bedürfnisse seiner Kunden und der dazugehörigen Zielgruppe.